endlich wieder eine kleine Aktualisierung der kommenden Termine, es ist viel los…

Zuerst eine Absage: Wegen der wenigen Anmeldungen und der unsicheren Wetterlage fällt sie Sonnenaufgangswanderung leider aus!!! Ich sorge für baldige Folgetermine….

Fällt aus: Samstag, 9. Juni, 4.30 Uhr (!) Sonnenaufgangswanderung am KuKuK mit anschließendem Frühstück

Waldspaziergang für Kinder und Erwachsene mit Michael Zobel
Treffpunkt am ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen

Früh aufstehen! Wir wandern in der Morgendämmerung los und erleben den Sonnenaufgang im Grenzwald. Die Natur erwacht rund um Köpfchen, wir beobachten, spüren, hören, genießen. Und zum Abschluss gibt es frische Croissants und Kaffee oder Tee im Zollhaus…

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Beitrag (mit Imbiss):
Erwachsene: 12,00 Euro
Kinder: 6,00 Euro

Nur mit Anmeldung bei Michael Zobel:
info@zobel-natur.de

oder
Mobil: 0049 (0)171 8508321

Sonntag, 10. Juni , Wald statt Kohle – 50 Monate Waldspaziergang – mehr als 13000 TeinehmerInnen in 4 Jahren…

Der nächste Sonntagsspaziergang im Hambi, wir werden erneut zeigen, warum auch der kleine Rest des ehemals stolzen Waldes unbedingt schützenswert ist.

Geänderte Anfangszeit 11.30 Uhr.

Der Treffpunkt hat sich tatsächlich geändert!!!!!!

Neuer Treffpunkt und neue Route

Wir treffen uns wie gehabt um 11.30 Uhr. Diesmal in Manheim. Am Marktplatz. An der Kirche. Parkmöglichkeiten reichlich vorhanden. Es wird Einweiser geben. Lageplan anbei, GPS zum Marktplatz in Manheim laut google maps:

50.881889 /6.600904

Von Manheim geht es an den Abbrucharbeiten vorbei, zur alten A4-Trasse und zur BUND-Wiese. Dort Pause und Picknick. Diesmal gehen wir in den kleinen Teil des Hambacher Waldes, der noch nördlich der ehemaligen A4 übrig geblieben ist und der zusammen mit dem besetzten Wald hoffentlich als FFH-Gebiet gerettet werden kann.

Und dann noch dies: Wir brauchen Helfer für Sonntag. Menschen, die an zwei oder drei neuralgischen Punkten stehen und FahrerInnen einweisen bzw. umleiten, am Kieswerk, an der Abzweigung nach Manheim…   und der Weg vom S-Bahnhof ist weit, wir brauchen mehrere Freiwillige mit möglichst großen Autos, die zwischen 11 und 12 Uhr „Shuttle-Dienste“ anbieten können…    Danke für Eure Unterstützung!!!

Anmeldung und weitere Infos bei mir unter 0171-8508321 oder per Mail info@zobel-natur.de

weitere Termine: 5. Juli, 19. August, 16. September, 7. Oktober, 11. November, 9. Dezember

Zusätzlich im September an jedem Sonntag

Ab Oktober, mit Beginn der Rodungssaison, viele weitere Führungen in Planung

25. bis 29. Oktober, Ende Gelände am Hambacher Forst, www.ende-gelaende.org/de

 

Mittwoch, 13. Juni, 16.00 bis 18.00 Uhr, Die Waldkäuze – die monatliche Waldgruppe für Kinder ab sechs Jahren

Das nächste Treffen steht an. Zwei Stunden in der Natur am Grenzübergang Köpfchen, beiderseits der Grenze. Spielen, Bauen, Klettern, Schnitzen, Natur erleben mit allen Sinnen. Eine „offene“ Gruppe, Teilnahme ist jederzeit möglich, einmal, mehrmals, wie auch immer… weitere Termine 16. Mai, 13. Juni…

Treffpunkt Parkplatz am Augustinerweg/Eupener Straße, 16.00 Uhr, zwei Stunden, weitere Infos unter 0171-8508321 oder per Mail info@zobel-natur.de

Mittwoch, 4. Juli, 16.00 bis 18.00 Uhr, Die Waldkäuze – die monatliche Waldgruppe für Kinder ab sechs Jahren

siehe 13. Juni

Sonntag, 8. Juli, 10.00 Uhr, Unterwegs im Tal der tausend Wasserfälle – Große Tälerwanderung im Hohen Venn (knapp 20 km), an Statte und Hoegne entlang

Eine abwechslungsreiche Wanderung über das Venn, durch feuchtes Moor, dunkle Wälder und bezaubernde Bachtäler erwartet die Teilnehmer am 5. Juli. Tälerwanderung durch die Schluchten von Hoëgne und Statte im Hohen Venn, geprägt durch die vielen Bachläufe und Wasserfälle. Hinter jeder Biegung des Gebirgsbaches bietet sich ein neuer, immer wieder atemberaubend schöner Anblick. Es geht über rustikale Holzbrücken von einem Ufer zum anderen. Stege, Uferwege, Felspassagen und bizarre Wurzelgeflechte bilden die Wanderstrecke. Themen wie Flora und Fauna, Geschichte und Besiedlung des Venns, dazu auch vielerlei schaurige Sagen und Legenden begleitendie Teilnehmer.
Treffpunkt: Kirche in Hockai, 10.00 Uhr, Dauer: ca. 7 Stunden (mit Pausen), mitzubringen sind festes, wasserdichtes Schuhwerk und Wanderverpflegung. Preis: 10 Euro für Erwachsene.
Anmeldung und weitere Infos bei mir unter 0171-8508321 oder per Mail info@zobel-natur.de

Sonntag, 15. Juli, 11.30 Uhr, Wald statt Kohle – der 51. Sonntagsspaziergang im Hambacher Wald

Auch in diesem Jahr wieder, die Waldwochen, das „Original“, vor über 30 Jahren „erfunden“ von Ute Reifferscheidt, ich bin in mindestens zwei Wochen als Betreuer dabei

  • Montag, 16. Juli bis Freitag, 20. Juli, Montag, 13. August bis Freitag, 17. August und Montag, 20. August bis Freitag, 24. August, Waldwochen im Rahmen der Ferienspiele der Stadt Aachen, Informationen und Anmeldung unter

http://aachen.de/de/stadt_buerger/familie/ferienspiele/index.html Ferienspielprogramm Seite 44, im Netz Seite 23

 

weitere Termine sind in Planung ….   bald mehr Details zu folgenden Veranstaltungen

 

 

Geschichte und Geschichten rund um Plombières

Von Eupen nach Baraque Michel – große Wald- und Vennwanderung

LandArt-Seminar am KuKuK – Kunst in und mit der Natur

Höllenkessel und Hexenbesen – Wanderung im Brackvenn